Eigene IP

Impressum

Verantwortlicher für die Seite und den Inhalt :

Gabriel Thiel

Trentinostraße 3 / 4 / 1

A - 2441 Mitterndorf an der Fischa

Österreich

Haftungsausschuss & Datenschutz

Impressum

Mit diesem Skript werden alle dem Computer zugeordneten IP-Adressen abgerufen / angezeigt. Da keine Exception für etwaige Fehler definiert ist, kann dieses Skript durch Auswahl eines falschen Wertes mit einem Fehler abgebrochen werden!

 

Erstelle als Erstes eine Form die wie folgt aussieht - der Text in dem Beispiel ist der Name des Elements:

 

 

Gehe nun in die Eigenschaften der ComenboBox1 und suche d Parameter Items (in der Kategorie Daten)

 

 

Klicke nun auf den Button mit den "3-Punkten" - [...] - und gib nun die Zahlen von 0 bis 3 in jede Zeile ein:

 

 

Bestätige das ganze mit OK und wechsle in den Code der Form (Form1). Ersetze dort den bestehenden Code durch diesen:

 

Public Class Form1

    ' Bei Änderung eines Wertes in der ComboBox1 wird folgendes ausgeführt:

    Private Sub ComboBox1_TextChanged(ByVal sender As Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles ComboBox1.TextChanged

        ' Hier wird der Variablen mittels der System Funktion der Hostname zugewiesen 

        Dim strHostName = System.Net.Dns.GetHostName()
        Dim Zeile As String

        ' Die 'Zeile' bekommt den aktuellen Wert der ComboBox1 zugewiesen

        Zeile = ComboBox1.SelectedItem

        ' Das Label wird mit der System Function definiert es wird mit .ToString zu einem String

        Label1.Text = System.Net.Dns.GetHostEntry(strHostName).AddressList(Zeile).ToString

    End Sub
End Class

 

 

 

Durch Debuggen mit F5 können nun die einzelnen IP-Adressen (auch IPV6) abgerufen werden. Dazu einfach eine neue Auswahl in der ComboBox1 treffen:

 

 

Gutes Gelingen beim Nachbauen !